Direkt zum Inhalt

 

In Rückbesinnung auf die Hofkapelle des bayerischen Kurfürsten Karl-Theodor (Karl II.)  formierte sich die Hofkapelle München unter der Leitung des Barockgeigers und Dirigenten Rüdiger Lotter. Das Ensemble hat sich der historischen Aufführungspraxis musikalischer Werke des 17. und 18. Jahrhunderts (Barockmusik) verschrieben.